Sie sind auf der Suche nach einem Geschenk?

DSC02493

Verschenken Sie einen Gutschein der VHS Lahr!
Aus dem Programm mit über 1.600 Veranstaltungen pro Jahr kann frei gewählt werden, natürlich gehören auch die neun VHS-Außenstellen mit dazu!

Den Gutschein können Sie in der VHS Lahr, Info & Service, Kaiserstr. 41, kaufen.

Tel. 07821/918-0, vhslahr@lahr.de, http://www.lahr.de/vhs

Schöne Weihnachtskarten selbst gemacht

Gemeinsam druckten die 8- bis 13jähringen in einer kleinen Gruppe mit sechs Teilnehmenden eigene, individuell gestaltete Weihnachtskarten. Mit einem Druckstempel (in Postkartengröße) wurde in verschiedenen Farben mit Hilfe des Linoldruckverfahrens Karten hergestellt. Diese Stempel können immer wieder verwenden werden.
Die Kids waren so super kreativ, dass unserer Dozentin Andrea Krappitz das Papier ausging, wodurch sich die „Drucker“ jedoch nicht beeindrucken ließen und einfach auf dem Butterbrotpapier weitermachten, dass zum Durchpausen gedacht war.

Großer Geschenketauschmarkt im Haus zum Pflug

Großer Geschänketauschmarkt....

Großer Geschänketauschmarkt….

Am 2. und 3. Januar 2015 findet von 10:00 bis 16:00 Uhr im Haus zum Pflug (VHS Lahr / Mediathek Lahr) ein großer Tauschbasar von Weihnachtsgeschenken statt. Wer zum Weihnachtsfest ein Buch bekommen hat, das er nie wollte oder das er bereits besitzt, hat die Möglichkeit, es an diesen beiden Tagen in die Mediathek zu bringen.

Wer die Socken nicht anziehen mag, die er bzw. sie bekommen hat, kann sie ungetragen hier gegen ein anderes Weihnachtsgeschenk eintauschen. Den dritten Föhn geschenkt bekommen? Ein Tuch, das nicht gefällt? Werkzeug, das man bereits besitzt? Filme, CDs? All dies kann im ganzen Haus, also im Foyer der Mediathek und im Vorraum der VHS getauscht werden. Es stehen Tische bereit, auf die man die nicht benötigten Geschenke ablegen und gegen etwas Anderes eintauschen kann.

Wohlgemerkt: Es sollten neue Gegenstände sein, keine gebrauchten.

Eine Kooperation von Mediathek und Volkshochschule.

  • Lahr, VHS-Zentrum zum „Pflug“ / Mediathek Lahr, Kaiserstr. 41
  • Freitag und Samstag, 2. und 3. Januar 2015 – jeweils von 10:00-16:00 Uhr