VHS beteiligt sich wieder bei den Interkulturellen Tagen 2016 in Lahr

Veranstaltungen für Vielfalt und Verständigung

Die Interkulturellen Tage finden 2016 auf Anregung des Interkulturellen Beirats der Stadt Lahr nach 2014 zum zweiten Mal statt. Vom 17. Oktober bis 09. Dezember 2016 werden 25 unterschiedliche Veranstaltungen angeboten, mit denen die Veranstalter zentrale Aspekte im Kontext von Migration und Integration beleuchten. Sie machen kulturelle Vielfalt sichtbar und erlebbar und stärken das Miteinanderleben in Lahr.
Unter Beteiligung von mehr als 35 Kooperationspartnern bietet das Programm Ausstellungen, Konzerte, Lesungen, Seminare, Vorträge und vor allem Möglichkeiten, sich zu begegnen und kennenzulernen.
Höhepunkt der Veranstaltungsreihe ist das Internationale Lahrer Suppenfest. Es findet am Samstag, 19. November 2019, ab 12:00 Uhr im Max-Planck-Gymnasium statt und ist in diesem Jahr bereits die neunte Auflage der beliebten Veranstaltung. (Quelle Stadt Lahr)

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Die Volkshochschule Lahr ist mit folgenden Veranstaltungen dabei:

Das komplette Programm der Interkulturellen Tage finden Sie hier.

Es geht wieder los!

Die Kurse sind jetzt online und das gedruckte VHS-Programm erscheint am Samstag, 10. September 2016

Programm_Lahr-1

840 Kurse, Vorträge, Exkursionen und Studienfahrten gibt es zu fünf verschiedenen Themenbereichen. Kurse und Seminare können ab sofort auf der VHS-Website gebucht werden.
Die gedruckte Version kommt als Beilage der „Lahrer Zeitung“, der „Badischen Zeitung“ und des „Lahrer Anzeiger“ in die Haushalte und liegt in den Gemeinde-, Stadt- und Ortsverwaltungen, dem BürgerBüro Lahr und vielen weiteren öffentlichen Auslegestellen zum Mitnehmen aus.

Beratungsmöglichkeiten

Alle, die noch Fragen zu den einzelnen Angebote haben oder nicht wissen, ob ein Kurs der passende für ihr Lerninteresse ist, können den Beratungsabend am Dienstag, 20. September von 16 bis 18 Uhr, nutzen. Auch die Sprachenberatung mit Einstufungstest für Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch findet zu diesem Termin statt. Das Anmeldebüro ist zu diesen Zeiten ebenfalls geöffnet. Auch eine telefonische Beratung ist jederzeit möglich.

In den nächsten Tagen wird das Programm hier im Blog mit seinen einzelnen Bereichen genauer vorgestellt.

Wir freuen uns auf ein neues VHS-Semester mit Ihnen  🙂

Ihre VHS Lahr mit Außenstellen

Brot – backen, belegen, füllen

Kreieren Sie eine Schneckennudel bis zum Hefe- Kartoffel-Kuchen, binden die Kinder mit einem Alligator-Brot mit ein und geben mit raffiniertem Brotbelag eins obendrauf. Das Alles bei VHS-Seminaren mit Marianne Wacker in Lahr, Ettenheim und Grafenhausen. Besonderen Wert wird auf hochwertige Lebensmittel gelegt. Alle Angebote von Marianne Wacker finden Sie HIER.

Nacht der Weiterbildung in Offenburg

Veranstaltung des Netzwerk Fortbildung Ortenau
Rund 30 Bildungsträger aus dem Netzwerk Ortenau hatten ihre Weiterbildungsangebote bei der „Nacht der Weiterbildung“ am 17.09.2015 vor und im historischen Rathaus Offenburg präsentiert. Interessierte konnten sich hier über eine Vielzahl von Kursen, Seminaren und Studiengängen informieren. Auch die Volkshochschulen Offenburg, Ortenau und Lahr waren dabei.

v.l.n.r.: Frau Engesser (VHS Ortenau, Carmen Wenkert (VHS Lahr), Herr Lang (VHS Offenburg)

v.l.n.r.: Karin Weisser (VHS Offenburg), Lena Engesser (VHS Ortenau), Carmen Wenkert (VHS Lahr), Thomas Lang (VHS Kinzigtal)

Gut besuchtGut besucht trotz Nieselwetter – die Nacht der Weiterbildung in Offenburg