VHS für Kinder ab 4 Jahre, Schüler und Jugendliche

2016-02_Flyer Junge VHS

 

So sieht er aus, der neue Flyer für die Junge VHS, in dem Sie die Angebote für Kinder und Jugendliche in Lahr und den Außenstellen finden.

Entdecken, erleben und ausprobieren abseits der Schule ohne Notendruck, das können Kinder mit der „Jungen VHS“.

Es gibt Angebote zu Natur, Musik, Nähen, Kochen, Backen und ein paar Computer-Kurse, die auch für die Schule nützlich sein können.

Advertisements

Zweite Chance gesucht? Abendrealschule und Abendgymnasium starten im September!

Nebenberuflich einen höherwertigen Schulabschluss erlangen - auch das geht bei der VHS!

Nebenberuflich einen höherwertigen Schulabschluss erlangen – auch das geht bei der VHS!

Bei der VHS Lahr bildet die Abendschule ein ganz eigenes Themen-Gebiet. Denn anders als die meisten VHS-Kurse ist der Realschulabschluss, die Fachhochschulreife oder das Abitur nicht nach 12 oder 14 Terminen beendet. Und am Ende stehen auch schriftliche und mündliche/praktische Prüfungen. Nach bestandener Abschlussprüfung erhält jede/r Schüler/in ein Zeugnis, denn die Abendschule der VHS Lahr ist staatlich anerkannt.

Zwei beziehungsweise drei Jahre (fürs Abitur) werden die Abendtermine besucht, frei ist nur während der regulären Schulferien. Zwischen halb sechs und kurz vor neun stehen Fächer wie z.B. Mathematik, Deutsch, Biologie, Englisch, Chemie, Physik, Geschichte auf dem (Stunden)Plan.

Wer jetzt mehr darüber erfahren möchte, wie ein höherwertiger Schulabschluss für Berufsausbildung und/oder Studium erreicht werden kann und welche Voraussetzungen es gibt, kann auf der Homepage der VHS Lahr weiterlesen.

Unverbindliche Informationstermine finden am Montag, 12. September 2016 statt:
19:00 Uhr für die Abendrealschule in der Otto-Hahn-Realschule, Lahr
19:30 Uhr für das Abendgymnasium im Scheffel-Gymnasium, Lahr
Eine Anmeldung zu den Informationsterminen ist nicht notwendig, kommen Sie einfach vorbei!

Und auch der Erfahrungsbericht „Mitunter brauchts den zweiten Anlauf“ von Olesja Lang, Ehemalige der Abendschule, beleuchtet das Nachholen von Schulabschlüssen aus der Sicht einer Schülerin: Hier gehts zum Artikel der Badischen Zeitung

 

Rhetorik in den Osterferien

silhouettes-142329_640
 
Reden und Präsentieren können gehört zu den „Schlüsselqualifikationen“, deren Beherrschung sich nicht zuletzt in Prüfungen oder Bewerbungsgesprächen vorteilhaft auswirkt. Deshalb gibt es bei der VHS Lahr in den Osterferien das Seminar Rhetorik für Schule, Ausbildung und Uni.  Innerhalb eines Tages werden Grundlagen der Vortragstechnik vermittelt. Damit wird sicheres Auftreten möglich und Redeangst hat keine Chance.  Ein wichtiger Teil des Trainings ist das richtige Reagieren bei Zwischenfragen und Gegenargumenten. 
 
  • Trainerin: Dr. Ursula Degen 
  • Veranstaltungsort: Lahr
  • Termin: Mi. 23.04.2014  / 09:30 – 16:45 Uhr
  • Kosten: 40,00 EUR 
  • Anmeldung

Hier finden Sie weitere Angebote im Bereich Rhetorik / Kommunikation