VHS für Unternehmen und Firmen

Sie möchten Ihren Mitarbeitern ermöglichen, persönliche Kompetenzen und Fähigkeiten zu erweitern?
Sie profitieren von unterschiedlichen Sprachkenntnissen Ihrer Mitarbeiter?
Ihre Firma bietet bereits Gesundheitsprävention oder möchte diese einführen?
Sie suchen dafür einen maßgeschneiderten Kurs?
Gerne stellen wir für Sie ein Angebot speziell aus den Bereichen EDV, Fremdsprachen (auch Deutsch als Fremdsprache), Bewegung und Entspannung sowie Gesunde Ernährung zusammen.

Wir beraten Sie gern – rufen Sie uns an! Tel.Nr. 07821 / 918-0
Oder schreiben Sie eine E-Mail an
vhslahr@lahr.de.
Sie möchten Ihre Mitarbeiter/innen und/oder sich selbst als Geschäftsführer zu einem bereits bestehenden VHS-Seminar/Kurs aus unserem umfangreichen Programm anmelden? Schicken Sie uns die Anmeldung einfach per E-Mail, wir stellen die Rechnung dann gerne auf Ihre Firmenadresse aus.
2016-02_Firmen_BLOG
2016-02_Firmen_BLOG2

Zivilcourage kann man lernen

VHS-Workshop vermittelt richtiges Verhalten für Männer und Frauen

Sie werden Zeuge einer brenzligen Situation – was tun?

Zivilcourage zeigen bedeutet, nicht wegzuschauen, sondern aktiv zu werden. Aber wie verhält man sich richtig, wenn sich die Frage stellt, ob man einschreitet oder nicht? Ein Workshop in der Volkshochschule zeigt alltagstauglich, worauf man achten sollte, was man vermeiden sollte, und wie man aktiv werden kann, ohne sich selbst zu gefährden.

In diesem Zivilcourage-Workshop soll das Sicherheitsgefühl der Teilnehmer/innen durch handlungsorientiertes Training in Form von Übungen und Rollenspielen bestärkt werden. Was Sie erwartet: ein engagiertes, freundliches Team, Reflektion eigener Erfahrungen, praktische Übungen und das gutes Gefühl, etwas bewirken zu können!


Dirk Herzbach ist Leiter des Referats Prävention beim Polizeipräsidium Offenburg. Die ehemalige Polizeibeamtin Katrin Kupferschmidt ist inzwischen Präventionstrainerin und bietet seit einigen Jahren u.a. Selbstbehauptungsseminare an.
Der kostenlose Workshop mit vielen Übungen findet am Samstag, 16. April von 9:30 bis 15:30 Uhr im Haus zum Pflug, Kaiserstraße 41 statt. Für Pausenverpflegung ist gesorgt.

Die Veranstaltung ist Teil der Reihe „Sicherheit im Quadrat“ und wird gemeinsam von Polizeipräsidium Offenburg – Referat Prävention, dem Polizeirevier Lahr und der Stadtverwaltung Lahr durchgeführt.

Anmeldung ist erforderlich bei der VHS unter Tel. 07821/918-0, E-Mail: vhslahr@lahr.de oder im Internet.

Krankenpflegeschüler/innen zu Besuch in der Volkshochschule Lahr

Im Rahmen der Gesundheitswoche interviewten einige Krankenpflegeschüler/innen vom Ortenau-Klinikum Lahr spontan Carmen Wenkert, Leiterin der VHS Lahr. Die Gruppe aus dem 2. Ausbildungsjahr erkundigte sich nach den Angeboten im Bereich Gesundheit. Hier interessierten vor allem die Präventionskurse und die Zielgruppen der VHS. Der Gesundheitsbereich als größter Fachbereich an der VHS erreicht einen großen Teil der Bevölkerung in Lahr und Umgebung. Carmen Wenkert nahm sich Zeit und beantwortete alle Fragen.2015-06-30_Besuch-Krankenpflegeschüler