Ein essbares Wildkräuter-Buffet in Berghaupten!

Am 28. Juni 2016 besuchte eine Gruppe von 14 interessierten Frauen den Hof der Familie Armbruster in Berghaupten, um mehr über essbare Wildkräuter und deren Verwendbarkeit in der Küche zu erfahren. Es wurde ein lehr- und genussreicher Nachmittag!

Ulrike Armbruster, Chefin des wunderschön gelegenen und gestalteten Anwesens, führte die VHS-Gruppe und begeisterte als Kräuterpädagogin und Meisterin der Hauswirtschaft mit ihrem umfangreichen Wissen.

Während wir über eine Stunde „Unterricht“ in Feld und Wiese genießen durften, hatten fleißige Hände im Innenhof ein umfangreiches Wildkräuter-Buffet hergerichtet, das Augen und Gaumen gleichermaßen entzückte.