Ein Schnipsel aus dem neuen Programm …

… Ab in die Zukunft – aber wohin?
Workshop zur Studien- und Berufsorientierung am 10.10.2015, 40,- EUR
Beginne Deinen beruflichen Weg nicht gleich mit einer Notlösung. Mache keine Ausbildung oder irgendein Studium, weil Du gerade keine bessere Idee hast.
F509000_running-498257_1280
„Ich mach jetzt erstmal…“ kann ein Hinweis darauf sein, dass Du noch kein Ziel gefunden hast! Der Workshop mit Ilona Rau ist keine Berufsberatung. Du erfährst nicht, was Dein ideales Studienfach oder der richtige Beruf ist. Der Workshop hilft Dir zu erkennen, wo Deine Stärken liegen und was Du schon alles kannst. Denn es gibt viele Möglichkeiten, etwas zu lernen, nicht nur in der Schule.
Du bekommst Anregungen, wie Du Deine Berufsorientierung selbst in die Hand nehmen kannst. Du stehst dabei im Mittelpunkt: Deine Fähigkeiten, Deine Interessen, Deine Wünsche. Du erstellst Dein persönliches Profil und entwickelst damit Ideen für Deine berufliche Zukunft. Zum Schluss formulierst Du für Dich erste konkrete Schritte im Berufswahlprozess und erstellst einen Plan zur Umsetzung.
Der Workshop wendet sich an Abiturienten/Abiturientinnen und Schüler/Schülerinnen der 11. Klasse.
Maximal 10 Teilnehmende.
Anmeldungen werden ab Veröffentlichung des neuen Programms im September 2015 entgegen genommen.

Advertisements

Kompetent im Beruf: Angebote aus dem Bereich EDV, Arbeit und Beruf

 

Im Fachbereich EDV, Arbeit und Beruf finden Sie Angebote zu den Themenbereichen Rhetorik, Kommunikation, Arbeitstechniken und EDV. Hier stellen wir Ihnen zwei ausgewählte Angebote vor:

Argumentation und Diskussion im Berufsalltag

DiskussionSie sind in Besprechungen oder Diskussionsrunden und haben den Eindruck, dass Ihre Argumente nicht ziehen. Gerne würde Sie lernen, wie Sie auf kreative Weise Argumente finden und stichhaltig überzeugen können. Genau das ist Thema dieses Seminars. Die Teilnehmenden üben in einer moderierten Diskussionsrunde. Seminarinhalte sind u. a: Körpersprache einbeziehen, Pro und Kontra nützen, Angriffe abwehren, den Standpunkt vertreten, Moderation einsetzen. Weitere Infos

———–

Kosten- und Leistungsrechnung für Einsteiger

balance-sheet-241711_150Dieser Kurs richtet sich an Mitarbeiter in Betrieben oder Selbstständige, die sich im Bereich des Rechnungswesens einen Überblick verschaffen möchten. Wie entstehen verlässliche Zahlen als Grundlage für eine stabile Kalkulation? Themen des Kurses sind die Kostenartenrechnung, die Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung und die Deckungsbeitragsrechnung. Sie erarbeiten sich an anhand von Beispielen und Übungen einen praxisgerechten Einstieg in das interne Rechnungswesen. Weitere Infos

Das komplette Programm  für den Bereich EDV,Arbeit und Beruf finden Sie auf der Seite der VHS Lahr oder im Progammheft.

Für Arbeit und Beruf: EDV, Schlüsselqualifikationen, Fremdsprachen

note-64057_1280

In unserem Firmenprospekt haben wir für Sie eine kleine Auswahl unserer Angebote zusammengestellt, die für Sie und Ihre Kollegen interessant sein könnten. Vieles mehr finden Sie dann in unserem neuen Heft oder stöbern Sie einfach im Internet auf unserer Seite www.lahr.de/vhs – dort können Sie sich auch gleich online anmelden. Das Prospekt zum runterladen gibt es hier:

60783335_VHSLahr_Arbeit-Beruf_1-14_INTERNET

Alle unsere Angebote gibt es auf Wunsch „maßgeschneidert“: Auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten, bilden wir Sie und Ihre Mitarbeitenden fort. Und falls Sie ein originelles Geschenk für Betriebsjubilare, Geburtstage und ähnliches suchen: ein VHS-Gutschein kommt immer gut an!

Wir freuen uns, wenn unser Angebot auf Ihr Interesse stößt und unser Flyer zum Anknüpfungspunkt für weitere Kontakte wird. Unser Ansprechpartner für Firmenanfragen ist Herr Wilhelm Adt, der Sie gerne bei Ihren Anliegen berät. Er ist erreichbar unter der Telefon-Nr. 07821/918-117, per E-Mail: wilhelm.adt@lahr.de oder auch über Xing: https://www.xing.com/profile/Wilhelm_Adt

Gerne liefern wir unser Programmheft zur Auslage für Ihre Mitarbeitenden und Kunden frei Haus. Nennen Sie uns Auflagenzahl sowie Lieferadresse per Mail an vhslahr@lahr.de oder rufen Sie uns an unter Tel. 07821/918-0.