Rund um die Geburtshilfe

baby-718146_1920

Bildquelle: pixabay.com /kelin

Am Donnerstag, 7. Juni 2018 können sich werdende Eltern im Ortenau Klinikum Lahr-Ettenheim Rund um das Thema Geburtshilfe informieren. Es wird ein Kurzflim zum Thema Geburt gezeigt und es besteht die Möglichkeit Fragen zu stellen. Außerdem können, bei Interesse, später die Entbindungsräume besichtigt werden.

Der Vortrag mit Hebamme Monika Treick und Oberarzt Dr. med. Daniel Pfisterer findet von 19:30 bis 21:00 Uhr im Hörsaal Ortenau Klinikum Lahr, Südbau, Klostenstr. 19, statt.

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich.

 

 

Advertisements

Kennst du schon das VHS – Lerncafé?

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Das Lerncafé ist eine Kooperation von VHS und dem Freundeskreis Flüchtlinge Lahr. Es findet zwei Mal pro Woche, immer Dienstag und Donnerstag von 12:30 bis 14:30 Uhr, statt. Vier Frauen vom Freundeskreis Flüchtlinge nehmen sich dann zwei Stunden Zeit, um Deutschlernende ehrenamtlich zu unterstützen. Weiterlesen

Heinrich Hansjakob – Tagesfahrt nach Haslach am 6. Juni

Heinrich Hansjakob hat dem Schwarzwald, seinen Menschen und Märchen in Erzählungen und Romanen ein Denkmal gesetzt. Er gehörte im 19. und frühen 20. Jahrhundert zu den meistgelesenen süddeutschen Autoren. Nach einem Leben als Politiker, Pfarrer und Sozialreformer ist der badische Heimatschriftsteller im hohen Alter in seine Heimatstadt Haslach zurückgekehrt und baute sich den „Freihof“. An diesem Ort bietet das Hansjakob gewidmete Museum einen Einblick in sein schriftstellerisches Werk und in sein Leben als Politiker, Historiker und Schriftsteller. Eine Kostümführung mit seiner Schwester Philippine Hansjakob, seiner Haushälterin, führt durch Alt Haslach und lässt das Leben in der badischen Landstadt um 1900 wach werden. Ein gemeinsames Mittagessen rundet den Tag ab.

Die Veranstaltung, im Rahmen der Lahrer Literaturtage „Orte für Worte“, findet am 6. Juni 2018, von 9:30 bis 17:20 Uhr, statt. Anmeldung hier, telefonisch unter 07821/9180 oder per Mail an vhslahr@lahr.de. Anmeldeschluss ist am Freitag, 01.06.2018.
Treffpunkt: Bahnhof Lahr, Reisezentrum.

 

 

Sommer, Sonne – Hautschutz ?

vacation-2218989_1920

Bildquelle: pixabay.com /TerriC

Wir genießen es im Sommer, draußen in der Sonne zu sein, doch ist die Freude nicht immer ungetrübt. Die kumulative UV-Bestrahlung kann der Haut zusetzen und zu vorzeitiger Hautalterung führen. Das geht auch mit dem Auftreten von Pigmentflecken einher. Sie sind zwar zunächst ungefährlich, können aber zu schwarzem Hautkrebs führen. Häufiger sind allerdings die Formen des sogenannten weißen Hautkrebses und deren Vorstufen. Sie gilt es zu erkennen und zu vermeiden.

Die Dermatologin Frau Prof. Dr. med. Maja Mockenhaupt referiert am kommenden Montag, 4. Juni 2018, in der Volkshochschule über den richtigen Umgang mit der Sonne und dem entsprechend wichtigen Hautschutz.

Der kostenfreie Vortrag findet von 19:00 bis 20:30 Uhr im Roten Saal des VHS-Zentrum statt. Er ist Teil einer Kooperation mit dem Freundeskreis Ortenau Klinikum Lahr e.V. . Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Führung über den „Wickertsheimer Weg“ am 26.Mai 2018

P1000207

An vielen Orten zeigen Stelen Bilder von Plätzen, Häusern und Landschaften, wie sie der „Lohrer Molersmann“ Wilhelm Wickertsheimer in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts gesehen hat. Die Führung unter der Leitung von Eberhard Stulz geht nur durch die Innenstadt und ist barrierefrei. Auch Menschen mit Einschränkungen, Rollstuhlfahrerinnen und -fahrer, Geh- und Sehbehinderte sind herzlich eingeladen.

Die Führung, in Kooperation mit dem Schwarzwaldverein, findet am 26. Mai 2018 von 9:30 bis 12 Uhr statt. Treffpunkt ist an der Tonofenfabrik in der Kreuzstraße.

Kostenfrei (Eine Anmeldung ist nicht erforderlich)

Rot, Gelb, Grün – Curry?

 

P1000195

Am letzten Samstag, 19.05.2018, fand in der VHS-Lehrküche der Kochkurs Bunte Thailändische Currys statt. Dort bekamen die Teilnehmer/innen unter Anleitung unserer langjährigen Dozentin Sooksan Perrier Tipps und tolle Rezepte zur originalen Zubereitung. Mit asiatischen Kräutern und Gewürzen wurde jedem Curry, egal ob rot, grün oder gelb, ein besonderer Geschmack verliehen. Zum Abschluss durften alle Teilnehmer/innen an einem bunten Buffet jede Sorte probieren. Sehr lecker! 😉

 

Auf der LGS mit Bukurije Dalladaku

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Am Donnerstag, 17. Mai 2018 war wieder eine VHS Mitmach-Aktion auf der Landesgartenschau. Dieses Mal Experimentell Gestalten mit Acryl unter Anleitung der Lahrer Malerin Bukurije Dalladaku.

Einige der Teilnehmerinnen waren extra speziell für unsere Aktion gekommen. Dementsprechen motiviert ging es an die Arbeit. Zuerst wurde mit den Farben Rot und Gelb ein strukturierter Untergrund geschaffen. Anschließend wurden mit Schablonen Blüten abgezeichnet und diese mit grüner Farbe umrandet. Dabei lag der Fokus auf der Unregelmäßigkeit, denn die lässt das Bild interessanter wirken.

Wenn du auch mitmachen möchtest, findest du hier alle Termine im Überblick. Der nächste Termin ist am 31. Mai 2018: Body Glow mit Letizia Sansone. Wir freuen uns über viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei einem kleinen Feiertags-Workout.

Falls du Interesse an einem ausführlichen Workshop mit Frau Dalladaku hast, gibt es noch freie Plätze in ihrem Kurs Freie Malerei auf der Landesgartenschau.