Straßen und Plätze in Lahr mit Norbert Klein – Pressestimmen

Bezirkskrankenhaus und BettenhausDie VHS Lahr freut sich sehr über die Berichterstattung der Lahrer Tageszeitungen. Gerne verlinken wir auf die jeweiligen Artikel:

Badische Zeitung      Lahrer Zeitung     Lahrer Anzeiger

 

 

Advertisements

30 Jahre VHS Ringsheim/Rust – ein Fazit

Bericht von Esther Dixa

Dass die VHS Außenstelle Ringsheim/Rust mit ihrem breit aufgestellten Bildungsprogramm im 30. Jubiläumsjahr auch ihr erfolgreichstes Jahr feiern kann, ist ein ausgezeichnetes Ergebnis. So konnte ich im vergangenen November nicht nur auf das 30-jähriges Bestehen der VHS Ringsheim/Rust zurückblicken, Weiterlesen

Norbert Klein spricht am 09.01.2018 über den Altvater und das neue Stadtmuseum

Straßen und Plätze in Lahr

2016 Grafik Museum Tonofenfabrik, Stadt Lahr

Zum fünften Vortrag der beliebten Reihe “Straßen und Plätze in Lahr” mit Norbert Klein lädt die Volkshochschule am Dienstag, 9. Januar um 19:00 Uhr in die Kaiserstraße 41 ein. Die Stadt Lahr befindet sich nicht nur wegen den Vorbereitungen auf die Landesgartenschau 2018, sondern auch wegen des ständig wachsenden Wohnraumbedarfs in einem Wandel wie nie zuvor. Weiterlesen

Visite guidées pendant la grande manifestation en plein air – la Chrysanthema 2017

Promenade guidée privée à travers la ville en fleurs pour les francophones et les amoureux de la langue française entre le 21 octobre et le 12 novembre

Point de rendez-vous:
Rathausplatz (Place de l´Hôtel de Ville), arcade Rathaus 2
Prix: deux euros par personne
Durée: 14h30 – 16h00

-Sans inscription-

Samedi, 28 octobre 2017
Samedi, 29 octobre 2017
Samedi, 4 novembre 2017
Samedi, 5 novembre 2017

 

Auf den Spuren des einstigen jüdischen Lebens in Lahr am Sonntag, 3. September 2017

Führung vom Historischen Verein Mittelbaden, Regionalgruppe Geroldsecker Land, zum Tag der jüdischen Kultur mit Kunst- und Kulturhistorikerin Dr. Juliana Bauer

Treffpunkt um 15:15 Uhr am Lahrer Storchenturm in der Marktstraße

Unkostenbeitrag:      3,- EUR (Barkasse)

Sie werden mitgenommen zu einem Rundgang, auf dem an zahlreichen Stationen von den jüdischen Bürgern und Bürgerinnen berichtet wird, die in der Stadt lebten und arbeiteten. Weiterlesen

Mahlberger VHS-Freunde erkundeten bereits 25 Burgen

Bei der mittlerweile 7. Burgenexkursion der Volkhochschulaußenstelle Mahlberg führte der Elsass- und Burgenkenner Norbert Klein seine Teilnehmer dieses Mal ins Breuschtal. Als Auftakt galt es von Mollkirch die dreiteilige Burg Girbaden zu erwandern, was bei den frühsommerlichen Temperaturen die ersten Schweißtropfen auf so manche Stirn trieb. Wegen enormer Renovierungsmaßnahmen sind die herkömmlichen Burgzugänge durch Eisentore versperrt, doch durch einen steilen, neu angelegten Treppenweg Weiterlesen