Wir sagen Danke!

P1000331
Gestern wurde unsere langjährige Französischdozentin Catherine Thevis-Gallois verabschiedet. Über 20 Jahre lang gab sie an der VHS Lahr und auch in der Außenstelle Seelbach Französischkurse. Außerdem betreute sie unseren Sprachenstammtisch „la table ronde“, der drei Mal pro Semester stattfindet. Zu Semesterbeginn beriet sie regelmäßig Interessierte zu Französischkursen und führte Einführungstests durch. In letzter Zeit unterstützte sie durch Vertretungen auch immer wieder unseren Integrationskursbereich. Wir, das VHS-Team, sagen Danke!

Advertisements

Naturerlebnis für Kinder

Diesen Sonntag, 24. Juni 2018 gibt es vom NABU wieder zwei tolle Angebote für Kinder

child-1347385_1920

Bildquelle: http://www.pixabay.com /Bess-Hamiti

Kinder und Eltern spazieren bei den Veranstaltungen gemeinsam durch die Natur und lernen heimische Tiere und Pflanzen und ihren Lebensraum kennen. Weiterlesen

Das grüne Gold

arable-2819603_1920

Bildquelle: http://www.pixabay.com /Capri23auto

Agenda Kino am Mittwoch, 20. Juni 2018 um 19 Uhr im VHS-Zentrum

Während überall die Spendentrommeln für die Hungernden in Afrika gerührt werden, trägt mit Äthiopien eines der ärmsten Länder selbst zur steigenden Armut bei: durch den Ausverkauf fruchtbarer Ackerflächen an ausländische Investoren. Die dringliche, gründliche recherchierte Doku „Das grüne Gold“ von Regisseur Joakim Demmer, legt diesen Missstand schonungslos offen. Gründe für dieses rücksichtslose „Landgrabbing“ werden dabei ebenso umfassend dargelegt wie die dramatischen Auswirkungen auf die Einheimischen.

Die Volkshochschule zeigt den Film in Kooperation mit dem Agenda-Büro der Stadt Lahr. Der Eintritt ist frei.

Power auf der Landesgartenschau

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Am Donnerstag, 31. Mai 2018 lud die VHS zum Workout auf die Bühne im Kleingartenpark ein. Die Aktion basiert auf dem Prinzip mitmachen, Spaß haben und Kalorien verbrennen. Geboten wurde ein abwechslungsreiches und buntes Kraft-Ausdauer-Programm, dass für jedes Fitnesslevel geeignet ist. Die junge Dozentin Letizia Sansone, die bei uns den Kurs Body Glow anbietet, hat die Teilnehmer mit viel Spaß und Elan zum Mitmachen motiviert.

Der nächste Termin der Reihe Vielfalt in Aktion: Donnerstag, 14. Juni 2018, von 14 bis 15 Uhr, Rosige Zeiten – floristisches Gestalten mit Johanna Harter.

Kinder nähten mit Annette Fliehler

In den Pfingstferien fanden bei uns im Haus zwei Ferienkurse statt. Kinder ab 8 Jahren durften an Nähmaschinen krativ werden und bunte Kuschelkissen und Badetücher mit Namen nähen. In den Kursen von unserer Dozentin Annette Fliehler wurde aus buntem, zugeschnittenem Frottee ein Kissenbezug, bzw. ein Badetuch, genäht. Dann durften die Kinder mit Buchstabenschablonen ihren Namen ausschneiden und applizieren. Für die Kissen wurde noch eigens ein passendes Füllkissen genäht und mit waschbarer Füllwatte selbst befüllt.

 

 

Wein und Geschichte – eine Erlebniswanderung in Münchweier

purple-grapes-553463_1920

Bildquelle: pixabay.com /jill111

Bei einer Erlebniswanderung am Samstag, 9. Juni 2018, mit Wein- und Schnapsprobe rund um das Weindorf Münchweier entdecken die Teilnehmer die Schönheit des Dörfchens und erfahren historische Hintergründe zu den Sehenswürdigkeiten und Bauwerken. Stadtführer Jochen Henninger und Ortsvorsteherin Charlotte Götz führen die Teilnehmer/innen von 14 bis 17:30 Uhr über die Kirchhalde zum Kirchberg und weiter zur ehemaligen Reitlehne des Klostersurch. Duch romantische Gassen mit Talblick und weiter entlang der Bachstraße zum Ablössle. Unterwegs können erlesene Weine und edle Brände bei der Winzergenossenschaft Münchweier-Wallburg-Schmieheim, dem Weingut Isele und in der Talblickbrennerei genossen werden. Im Weingut Isele gibt es außerdem auch kleine Häppchen. Treffpunkt ist der Weinhof der Winzergenossenschaft Münchweier-Wallburg-Schmieheim, beim Kreisverkehr Münchweier.

Anmeldung hier.