Komm! Mach mit!

Malen für Kinder auf der Landesgartenschau

Kinder konnten am Donnerstag, 3. Mai 2018, im Rahmen einer Mitmachaktionen der VHS, auf der Landesgartenschau kreativ werden. Unter Anleitung der Malerin und Kunstpädagogin Christina Hanser durften die Kleinen, mit Wachsmalstiften, Aquarellfarben und vielem mehr, gestalten. Weiterlesen

Mit dem CD-Player duch die Stadt

CDPlayer.jpg

Zu einem FSJ gehören ab und zu auch mal kleinere Botengänge. Meistens geht es für mich auf die Bank oder für Seminare zum Kekse kaufen 😉 aber vor Kurzem wurde ich in die Guttenbergschule geschickt. Die VHS hat in deren Schulturnhalle regelmäßig Kurse bei denen CD-Player zum Einsatz kommen und leider wurde einer dort vergessen. Deshalb durfte ich mich auf den Weg machen und ihn abholen. Und wer jetzt denkt: „Ach, so ein kleiner CD-Player, der lässt sich doch leicht transportieren“, der irrt sich. Weiterlesen

„Nai hämmer gsait!“

 

Die dramatische Verhinderung des geplanten Atomkraftwerks in Wyhl

Die Verhinderung des geplanten Atomkraftwerks in Wyhl vor über 40 Jahren wird heute als der Beginn des Atomausstiegs betrachtet. Der kleine Ort am Kaiserstuhl hat in diesem Zusammenhang eine internationale Bedeutung erhalten. Wenig bekannt ist allerdings, dass noch weitere Atomkraftwerke am Oberrhein als Voraussetzung für ein riesiges Industriezentrum geplant waren. Dies scheiterte schließlich an der Verhinderung des Atomkraftwerks in Wyhl. Hans Weide aus Ottenheim war an dem damaligen Geschehen beteiligt und berichtete am 25. April 2018 in Friesenheim, in der Sternenberghalle, aus eigener Erfahrung über die weiteren Pläne diesseits und jenseits des Rheins. Weiterlesen

Schwalbenfreundliche Häuser

swallows-1367214_1920

https://pixabay.com/ Joachim_Marian_Winkler

Der Referent Rudi Apel, Schwalbenexperte des NABU Baden-Württemberg, wird viel Interessantes aus dem Leben der Schwalben berichten. Der Vortrag ist Teil der NABU-Aktion „Schwalbenfreundliches Haus“ und will Menschen auch dazu ermuntern, diesen nützlichen Tieren eine „Heimat“ im häuslichen Umfeld zu bieten. Die Veranstaltung begleitet die Aktionen des NABU im Rahmen der Landesgartenschau.

Der Vortrag findet am Dienstag, 8. Mai 2018, von 19:30 bis 21:00 Uhr im VHS-Zentrum zum „Pflug“ statt. Der Eintritt beträgt 4,- EUR.

Betriebsführung in der Huber Mühle

Am 21. April 2018 hatte eine kleine Gruppe die Gelegenheit hinter die Kulissen der Huber Mühle in Niederschopfheim zu blicken. Nach Einblicken in das Lager, die einzelnen Stockwerke des Mühlenturms und in das Labor erhielt jeder Teilnehmer ein Tütchen mit Proben aus der Mühle und hatte die Gelegenheit sich im Mühlenladen umzusehen und einzukaufen.
Auf der Homepage der Hubermühle ist auch schon ein kleiner Bericht zu finden. Weiterlesen