Alle Jahre wieder: Die Steuererklärung will erstellt werden

„Dieses Jahr erledige ich meine Steuer rechtzeitig – aber wirklich…!“ – so oder so ähnlich geht es offenbar vielen Menschen. Aber, wenn auch nicht überpünktlich, so kann die Steuererklärung zumindes bequem online erledigt werden.

Mit der kostenlosen Software „ELSTER“ (Abkürzung für Elektronische Steuererklärung) bietet die Finanzverwaltung nämlich die Möglichkeit, die Einkommenssteuererklärung auf elektronischem Weg zu erstellen und abzusenden. Ein weiterer Vorteil von ELSTER liegt in der vorausgefüllten Steuererklärung. Das bedeutet, dass Daten, die dem Finanzamt vorliegen, wie z.B. Angaben des Arbeitsgebers, Rentenversicherung, Lohnersatzleistungen, in die Steuererklärung übernommen werden können. Mit ELSTER können Sie auch nach Erhalt des Einkommensbescheids elektronisch gegen den Bescheid Einspruch einlegen.

Dieser VHS-Kurs mit Mitarbeitern der Finanzverwaltung vermittelt Ihnen alle erforderlichen Kenntnisse für die ELSTER-Nutzung: Beschaffung der Programmdateien, Installation des Programms, Dateneingabe, Verwendung des Hilfesystems, Steuervorausberechnung und elektronische Übertragung der Daten an das Finanzamt. Im Kurs werden auch die Schritte erläutert, die zur Registrierung notwendig sind.

Dienstag, 20. und 27. Februar 2018, jeweils 19:00-21:00 Uhr
Weitere Informationen & Anmeldung

Sie können gerne eine Kommentar hinterlassen. Bitte beachten Sie, dass Sie sich dann damit einverstanden erklären, dass alle eingegebenen Daten und die IP-Adresse zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Infos finden Sie unter dem Punkt Impressum / Datenschutz.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s