So kann der Montag beginnen!

Montag, 07:30 Uhr in der VHS: ein ominöses Schächtelchen mit sehr gelungenen Weihnachtsplätzchen steht im Büro auf dem Tresen. Aber wer hat es darauf gestellt? Nach kurzem Überlegen und Nachforschen ist klar: entweder sind sie den Koleginnen und Kollegen aus der Mediathek oder aber dem Kinder-Weihnachtsback-Kurs vom Wochenende zu verdanken – wir freuen uns auf jeden Fall darüber! So kann ein Montag gerne beginnen 😉

In diesem Sinne, eine schöne Woche wünscht die VHS!

Nostalgischer Rückblick auf 61 Bahnjahre in Meißenheim

Ein Bericht von Norbert Klein

Veranstaltungen im Jubiläumsjahr erfreuen sich in Meißenheim größter Beliebtheit. So auch beim historischen Beitrag zu „750 Jahre Meißenheim“ von Norbert Klein, Mitglied im Heimat- und Kulturverein im Rieddorf. Der alte Rathaussaal war randvoll besetzt. Mit vielen zeitgenössischen Bildern, gewürzt mit zahlreichen Überlieferungen der Zeitzeugen Dora Stoll, Norbert Huser und Georg Kleis, wurde die interessante Geschichte der Nebenbahn zwischen Seelbach und Kehl beleuchtet. Weiterlesen

Welche Rechte haben Patienten beim Arzt oder in der Klinik? – Thema am 09.11.2017

Mit dem Besuch bei Arzt und Zahnarzt beschäftigt sich kaum jemand gerne. Der VHS-Vortrag am Donnerstag, 9. November 2017 um 18:30 Uhr klärt über die wichtigsten Rechte der Patienten rund um Untersuchungen, Behandlungen und Arztwahl auf.

Dieser Vortrag wird in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg angeboten. Weiterlesen