Dr. med. Michael Nehls: Zivilisationskrankheiten kann vorgebeugt werden – Vortrag am 06.10.2017

Am Freitag, 6. Oktober 2017, laden wir Sie um 19:00 Uhr zu einem Vortrag in den Pflugsaal des „Haus zum Pflug“ ein. Thema ist die Verbindung von geistiger und  körperlicher Beweglichkeit ein Leben lang.

Der Molekulargenetiker und Spiegel-Bestseller Autor Dr. med. Michael Nehls beschäftigt sich seit Jahren mit der Verbindung „Gesunder Körper – Gesunder Geist“. Er fand heraus, dass man durchaus Zivilisationskrankheiten vorbeugen kann, dass unser Körper darauf ausgelegt sein kann, gesund älter zu werden, als es der derzeit durchschnittlichen Lebenserwartung entspricht.

Mit dem ursprünglichen Plan, selbst wieder in Form zu kommen, wurde Dr. Michael Nehls zum Ausdauerradsportler und nahm schlussendlich zweimal beim härtesten Radrennen der Welt teil, dem Race Across America (RAAM). Dabei bewältigte er die 4800 Kilometer von der West- zur Ostküste der USA in weniger als 11 Tagen ─ unter Anwendung seiner Methusalem-Strategie. In seinem Buch „Die Methusalem-Strategie – Vermeiden, was uns daran hindert, gesund älter und weiser zu werden“ beweist er die Schlagkraft dieser Strategie nicht nur im sportlichen, sondern vor allem im gesundheitlichen Bereich. Sie wurde zur Grundlage für seine bahnbrechenden Erkenntnisse zur Alzheimer-Entstehung, -Prävention und -Therapie, für die ihn die Universitätsklinik Rostock mit dem Hanse-Preis für Psychiatrie 2015 auszeichnete.

Als eigenständiger Wissenschaftstheoretiker hat Dr. Michael Nehls es sich zur Aufgabe gemacht, mit seinen Büchern über die wahren Ursachen von Zivilisationskrankheiten aufzuklären. Seine beiden Bücher über Alzheimer wurden Spiegel-Bestseller.

Der Vortrag ist eine Veranstaltung im Rahmen des zehnjährigen Bestehens des Lahrer Amtes für Außerschulische Bildung, zu dem Volkshochschule, Mediathek und Musikschule gehören.

Eintritt: 5 Euro. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Sie können gerne eine Kommentar hinterlassen. Bitte beachten Sie, dass Sie sich dann damit einverstanden erklären, dass alle eingegebenen Daten und die IP-Adresse zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Infos finden Sie unter dem Punkt Impressum / Datenschutz.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s