Leckere Butterplätzchen

cookie-235806_1280_Hans-pixabay

  • 400 gr Mehl (405/550)
  • 200 gr Zucker
  • 300 gr Butter
  • 4 Eigelb
  • Vanillemark (1/2 Schote)
  • 1 EL Rum
  • abgeriebene Schale einer Zitrone

Verkneten Sie alle Zutaten zu einem Mürbeteig und stellen Sie diesen kühl (Tipp: Mit Einmalhandschuhen klebt nichts an den Händen). Dann mit wenig Mehl ausrollen, Plätzchen ausstechen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit einer Eigelb-Wasser-Mischung bestreichen (1 Eigelb & 1 EL Wasser) und ca. 8-10 Minuten bei 160 °C Ober-/Unterhitze backen.
Sollen die Plätzchen mit Schokoladen- oder Zuckerguss überzogen werden, kann die Eigelb-Wasser-Mischung weggelassen werden.
Dieses Rezept ergibt ca. 4 Backbleche Plätzchen.

Butterplätzchen können auch den Weihnachtsbaum schmücken. Vor dem Backen wird mit einem Strohhalm ein Loch in jedes Plätzchen gestochen. Dadurch kann später ein Band gefädelt werden.
Fertig ist ein Baumschmuck zum Verspeisen!

Backen Sie diese Plätzchen mit verschiedenen Mehlsorten oder Vollkornmehlen (je nach Mehl die Menge reduzieren), mischen Sie einige gemahlene Nüsse unter den Teig oder backen Sie mit Amaretto statt mit Rum. So finden Sie garantiert Ihr „Lieblings-Plätzchen“!

Advertisements

Sie können gerne eine Kommentar hinterlassen. Bitte beachten Sie, dass Sie sich dann damit einverstanden erklären, dass alle eingegebenen Daten und die IP-Adresse zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Infos finden Sie unter dem Punkt Impressum / Datenschutz.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s