Kochen für Menschen mit und ohne Behinderung in der Volkshochschule

Seit etwa zehn Jahren ermöglicht die Volkshochschule Lahr Kochkurse für Menschen mit Behinderungen. Unter der Leitung von Dozentin Renate Hofsäß lernen junge Menschen das Zubereiten von einfachen Gerichten, die sie dann selbst zuhause ausprobieren können. Für dieses Jahr stand diese Veranstaltung unter dem Gesichtspunkt der Inklusion: Menschen mit und ohne Behinderung sollten gemeinsam Speisen zubereiten und anschließend gemeinsam genießen. Die diesjährige Gruppe kochte mit Begeisterung und hatte große Freude am leckeren Essen.

Auch im Frühjahr-Semester 2016 steht der Kurs wieder im VHS-Programm. Die Koch-Truppe und die VHS freuen sich über Anmeldungen von Menschen ohne Behinderung zu diesem Kursangebot.

Advertisements

Sie können gerne eine Kommentar hinterlassen. Bitte beachten Sie, dass Sie sich dann damit einverstanden erklären, dass alle eingegebenen Daten und die IP-Adresse zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Infos finden Sie unter dem Punkt Impressum / Datenschutz.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s