Ein Schnipsel aus dem neuen Programm …

… Ab in die Zukunft – aber wohin?
Workshop zur Studien- und Berufsorientierung am 10.10.2015, 40,- EUR
Beginne Deinen beruflichen Weg nicht gleich mit einer Notlösung. Mache keine Ausbildung oder irgendein Studium, weil Du gerade keine bessere Idee hast.
F509000_running-498257_1280
„Ich mach jetzt erstmal…“ kann ein Hinweis darauf sein, dass Du noch kein Ziel gefunden hast! Der Workshop mit Ilona Rau ist keine Berufsberatung. Du erfährst nicht, was Dein ideales Studienfach oder der richtige Beruf ist. Der Workshop hilft Dir zu erkennen, wo Deine Stärken liegen und was Du schon alles kannst. Denn es gibt viele Möglichkeiten, etwas zu lernen, nicht nur in der Schule.
Du bekommst Anregungen, wie Du Deine Berufsorientierung selbst in die Hand nehmen kannst. Du stehst dabei im Mittelpunkt: Deine Fähigkeiten, Deine Interessen, Deine Wünsche. Du erstellst Dein persönliches Profil und entwickelst damit Ideen für Deine berufliche Zukunft. Zum Schluss formulierst Du für Dich erste konkrete Schritte im Berufswahlprozess und erstellst einen Plan zur Umsetzung.
Der Workshop wendet sich an Abiturienten/Abiturientinnen und Schüler/Schülerinnen der 11. Klasse.
Maximal 10 Teilnehmende.
Anmeldungen werden ab Veröffentlichung des neuen Programms im September 2015 entgegen genommen.

Advertisements

Sie können gerne eine Kommentar hinterlassen. Bitte beachten Sie, dass Sie sich dann damit einverstanden erklären, dass alle eingegebenen Daten und die IP-Adresse zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Infos finden Sie unter dem Punkt Impressum / Datenschutz.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s