Noch wenige Plätze frei: Anti-Stress-Training für Schule, Ausbildung und Studium (07.02.2015)

 
cry-62326_1280
 
Schluss mit dem Stress – entspannt durchs Leben! Die Teilnehmer lernen, wie sie entspannter durchs Leben gehen können. Dabei liegt der Schwerpunkt auf Situationen im Zusammenhang von Schule, Ausbildung und Studium.
 
stress-391659_1280
 

Denn egal in welcher Situation man ist, Stressursachen lassen sich auflösen, ob es (Prüfungs-)Angst ist, individuelles Sorgen machen, Druck von außen, eigene Ansprüche, fehlendes Selbstbewusstsein, das Zeitmanagement oder fehlende Ziele. Tipps und Übungen dazu und zur Entspannung runden das Seminar ab, damit das Leben wieder stressärmer, schöner und einfacher wird.

  • Dozentin: Beate Hackmann
  • Lahr, VHS-Zentrum zum „Pflug“, 
  • Sa. 07.02.2015  / 10:00 – 16:00 Uhr
  • 30,00 EUR
Hinweis für Sparkassenkunden:
 
imagesspAuf Grund einer Kooperation erhalten Kunden der Sparkasse Offenburg/Ortenau dieses Seminar zu einem um 10 Euro vergünstigten Preis. 
 
 
 

Die Entdeckung der Langsamkeit: Reise mit Heißluftballon und Postkutsche (Ottenheim / 4.2.2015)

balloon-171808_1280

Lautlos in einem Heißluftballon durch die Lüfte zu schweben und dabei den Blick auf die herrliche Landschaft des Schwarzwaldes zu genießen, oder mit einer historischen Postkutsche auf außergewöhnlicher Zeitreise durch Westsachsen zu reisen, das ist eine Idee, die begeistert! Der Vortrag erzählt in zwei Filmen von diesen ungewöhnlichen Reisemöglichkeiten. Im ersten Teil führt der Film in einem Heißluftballon über die Höhen des mittleren Schwarzwaldes bei Freudenstadt. Im zweiten Teil geht es in einer historischen Postkutsche mit zwei PS gemütlich in vier Tagen von Leipzig nach Dresden. 

Eintöpfe und Aufläufe – Kochdemonstration am 27.01.2015

stew-374116_1280

Wenn eine größere Runde bekocht werden soll oder die Zeit drängt und trotzdem Wert auf eine vollwertige Mahlzeit gelegt wird, sind Eintöpfe und Aufläufe genau das Richtige. Sie können gut vorbereitet werden, garen in „einem“ Topf und sind durch einen frischen, der Jahreszeit entsprechenden vitamin- und mineralstoffreichen Salat leicht zu ergänzen. In Zusammenarbeit mit dem Ernährungszentrum Südlicher Oberrhein. Die Kochdemonstration findet am Dienstag, 27. Januar, von 19 bis 22 Uhr, in der VHS-Lehrküche, statt.

cheese-casserole-283285_1280

Das neue VHS-Programm ist online: Jetzt anmelden!

Sie können sich ab sofort für die neuen Kurse online anmelden!

arrow-30330_640

Bitte beachten Sie:

  • Schriftliche und persönliche Anmeldungen sind erst nach Erscheinen des Programmhefts möglich. Das Programmheft erhalten Sie am 07. Februar 2015 als Beilage der „Lahrer Zeitung“, der „Badischen Zeitung“ und des „Lahrer Anzeigers“, sowie als Auslage in den Gemeinde-, Stadt- und Ortsverwaltungen, dem BürgerBüro Lahr, natürlich im VHS-Zentrum zum „Pflug“ und vielen weiteren Auslegestellen.
  • Telefonische (07821 – 918 0) und persönliche Anmeldungen werden ab Montag den 09. Februar 2015 zu den Öffnungszeiten angenommen.
  •  In der Woche vom 09. Februar bis zum 13. Februar haben wir durchgehend für Sie geöffnet.
  • Anmeldungen können ab dem 09. Februar 2015 auch per Post (Kaiserstr. 41, 77933 Lahr), per Fax (07821/918-118) oder per E-Mail vhslahr@lahr.de) vorgenommen werden. Davor sind Anmeldungen nur online möglich.

Beratungsabend : 10. Februar 2015

Bitte nutzen Sie auch unseren Beratungsabend am Dienstag den 10.02.2015 von 16:00 bis 19:00 Uhr, bei dem auch die persönliche Sprachenberatung und -Einstufung angeboten wird.

Vereinbarkeit von Familie und Job – Wir schaffen das! (Achtung neuer Termin: 05.02.2015)

family-222764_1280

Familie und Job unter einen Hut bekommen, das ist für viele Familien selbstverständlich – aber es ist nicht immer einfach. Oft fehlt die Zeit, um Beruf, Kindern und Haushalt gerecht zu werden. Flexiblere Arbeitszeiten und mehr Kinderbetreuungsmöglichkeiten zu schaffen, sind Aufgaben für Unternehmen und Staat. Aber wie kann jede Familie die Doppelbelastung selbst besser managen? Was sollte verändert werden? Welchen Aufwand kann man reduzieren, wer kann Aufgaben übernehmen, und wie kann man sich kleine Auszeiten schaffen? Wo kann man sich Unterstützung holen? Die Referentin ist Dipl. Psychologin und Coach für berufliche Belange und Veränderungsbegleitung. Mit Kinderbetreuung.

  • Lahr; Kindergarten Arche Noah, Heiligenstr. 21c
  • Dozentin: Ute Noack 
  • Do. 05.02.2015 / 15:00 – 16:30 Uhr
  • Freier Eintritt