Kochen – von Mann zu Mann (Bilder vom Kurs im Oktober)

Im Oktober gab es den Kochkurs „Von Mann zu Mann“ mit Tim Santo. Vorgestellt wurden raffinierte Rezepte, mit denen „mann“ auch zu Hause Eindruck machen kann, zubereitet in geselliger Runde. Dazu gab es viele praktische Tipps, die die Küchenarbeit von Grund auf erleichtern.

Hier einige der Gerichte:

  • Avocado-Garnelen-Türmchen
  • Kürbiskern-Gnocchis 
  • Kalbsrouladen
  • Profiterole-Pyramide

Herr Santo hat uns auch noch ein Rezept für alle Blogleser zur Verfügung gestellt – nach dem Motto „schnell & genial“ hier nun Spaghetti mal anders:

Spaghetti à la Poivre

  • Spaghetti
  • Ganze schwarze Pfefferkörner
  • Natives Olivenöl
  • Frischer Basilikum
  • Salz (Fleur de Sel)

Spaghetti al dente in leichtem Salzwasser kochen. Reichlich Olivenöl in Sauteuse erhitzen, Pfefferkörner grob im Mörser zerstoßen und hinzugeben kurz aufwallen lassen (hier kann mit verschiedenen Pfeffersorten gespielt werden – je nach gusto). Spaghetti in Olivenöl schwenken und mit einem Suppenkelle Spaghetti-Wasser auffüllen – sodass sämige Soße entsteht. Mit frischen Basilikum-Julienne und Fleur de Sel abschmecken – Voila!

… Einfach und genial wenn man es puristisch und scharf mag!

Herr Santo bietet regelmäßig Kochkurse bei der VHS Lahr an. Schauen Sie einfach mal in unser Programm.

 

 

 

Advertisements

Sie können gerne eine Kommentar hinterlassen. Bitte beachten Sie, dass Sie sich dann damit einverstanden erklären, dass alle eingegebenen Daten und die IP-Adresse zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Infos finden Sie unter dem Punkt Impressum / Datenschutz.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s