Burgen im Elsässer Hanauerland – Exkursion am 12.07.2014

Lichtenberg_Alsace_Merian

Kupferstich der Burg Lichtenberg im Elsass von Matthäus Merian der Ältere (1593 – 1650)

Saverne und das elsässische Pays de Hanau haben viel zu bieten. Bei einer abwechslungsreichen Tagesexkursion werden die schönsten Sehenswürdigkeiten, die hier am östlichen Rand der Nordvogesen wie die Perlen an einer Schnur aufgereiht sind, besichtigt. Das Rohanschloss in Saverne weist Verbindungen zu Ettenheim auf, die Burg Große Geroldseck lässt Beziehungen zur Hohengeroldseck am Schönberg erahnen, und auf der Burg Lichtenberg war die Bärbel von Ottenheim zuhause. Auf der Burg Hohbarr genießen wir wie der Sonnenkönig Ludwig XIV. den Blick in das schöne Elsass, und auf dem elsässischen Mont Saint-Michel finden wir neben christlichen auch viele heidnische Spuren. Zur Mittagszeit wollen wir uns bei einer Rast in einem elsässischen Restaurant stärken. Die Anreise erfolgt individuell.

  • Treffpunkt: 7:00 Uhr, Rathausplatz Meißenheim zur Bildung von Fahrgemeinschaften
    (Anmeldung erforderlich) 
  • Dozent: Norbert Klein 
  • Samstag 12.07.2014 / 07:00 – 19:00 Uhr
  • Kosten: 10,00 EUR ((Mitfahrer bezahlen jeweils 8,- EUR an Fahrer)
  • Anmeldung

 

Advertisements

Sie können gerne eine Kommentar hinterlassen. Bitte beachten Sie, dass Sie sich dann damit einverstanden erklären, dass alle eingegebenen Daten und die IP-Adresse zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Infos finden Sie unter dem Punkt Impressum / Datenschutz.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s