Familien für Gastschüler aus Peru, Kolumbien und Russland gesucht

Heute erreichte uns eine Anfrage vom DJO nach Familien die Gastschüler aufnehmen möchten. Gerne unterstützten wir dies und posten die Anfrage auf unserem Blog.

BildGast1 Bild Gast 2

Seit 40 Jahren führt der Jugendverband DJO Gastschülerprogramme mit Schulen aus Lateinamerika und Osteuropa durch. Im Frühling, Sommer und Herbst 2014 kommen erneut Schulgruppen aus Kolumbien, Russland und Peru und wir suchen die Gastfamilien für unsere Schüler. Dafür benötigen wir Ihre Hilfe. Gerne würden wir unsere Schüler auch in Lahr und Umgebung unterbringen und somit ein praktisches Kennenlernen verschiedener Kulturen durch ein mehrwöchiges Zusammenleben fördern. Lernt ihr / lernen Sie einmal die neuen Länder ganz praktisch durch Aufnahme eines Gastschülers kennen.

Im Rahmen des Gastschülerprogramms mit Schulen aus Kolumbien, Russland,  und Peru sucht die DJO – Deutsche Jugend in Europa Familien, die offen sind, Schüler als „Kind auf Zeit“ bei sich aufzunehmen, um mit und durch den Gast den eigenen Alltag neu zu erleben. Dabei ist die Teilnahme am Unterricht eines Gymnasiums oder einer Realschule am jeweiligen Wohnort der Gastfamilie für den Gastschüler verpflichtend. Der Gegenbesuch ist auch möglich.

Die Familienaufenthaltsdauer für die Schüler beträgt:

  • Kolumbien / Bogota 27.04. – 13.07.2014
  • Russland / St. Petersburg 27.06. – 28.07.2014,
  • Russland / Samara 29.06. – 29.07.2014
  • Arequipa 07.10. – 17.12.2014

Erste Infos für interessierte Gasteltern finden Sie hier: http://www.gastschuelerprogramm.de/downloads/aib06.pdf

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an: DJO-Deutsche Jugend in Europa e.V., Schlossstraße 92, 70176 Stuttgart. Nähere Informationen erteilen gerne Herr Liebscher, Frau Sellmann oder Frau Obrant unter Telefon 0711-65 865 33, Handy 0172-632 632 2, Fax 0711-62 51 68, e-mail: gsp@djobw.de.

Alle Infos findet ihr / finden Sie auch unter www.gastschuelerprogramm.de / Infos zum DJO finden Sie hier: http://www.djo.de/cms/front_content.php

Advertisements

Sie können gerne eine Kommentar hinterlassen. Bitte beachten Sie, dass Sie sich dann damit einverstanden erklären, dass alle eingegebenen Daten und die IP-Adresse zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Infos finden Sie unter dem Punkt Impressum / Datenschutz.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s