Goldschmiedekurse in Lahr

In den Goldschmiedekursen bei der VHS Lahr werden die handwerklichen Grundtechniken für die Schmuckerstellung erlernt. Durch Sägen, Biegen, Löten, Feilen entstehen kleine Schmuckstücke. Ob Ring, Brosche oder Kette – ein eigenes Schmuckstück zu entwerfen ist was ganz besonderes. Gearbeitet wird vorwiegend in Silber. Falls der Wunsch besteht, mit Gold oder anderen Metallen zu arbeiten, dies bitte bei der Anmeldung angeben. Nicht mehr getragene Schmuckstücke können umgearbeitet, vorhandene Edelsteine eingefasst werden. Hier ein paar Inspirationen aus den Kursen:

Die Dozentin Ulrike Fretter gibt künstlerische Anregungen, fachliche Betreuung bei der Umsetzung und Hinweise zu eigenen materialgerechten Entwürfen. An einem Wochenende können in der Regel ein bis zwei Schmuckstücke erstellt werden.

Die Goldschmiedewochenenden finden mehrmals im Jahr statt. Das nächste Mal am 22.03.2014.  Termine / Ort / Kosten  finden Sie hier. Nutzen Sie die Möglichkeit ganz individuellen Schmuck zu erstellen. Für sich oder natürlich als ganz besonderes Geschenk.

Advertisements

Sie können gerne eine Kommentar hinterlassen. Bitte beachten Sie, dass Sie sich dann damit einverstanden erklären, dass alle eingegebenen Daten und die IP-Adresse zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Infos finden Sie unter dem Punkt Impressum / Datenschutz.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s