Erziehung nach der Trennung (VHS-Vortrag / 30. Januar 2014)

divorce-156444_640

Zum kostenlosen Vortrag über Erziehung der gemeinsamen Kinder nach einer Trennung laden VHS, Amt für Soziales, Schulen und Sport und der Hort an der Eichrodtschule am Donnerstag, 30. Januar 2014 um 20 Uhr in die Lotzbeckstr. 20 ein. Es handelt sich um eine Veranstaltung im Rahmen der Vortragsreihe Treffpunkt für Eltern und Erziehende (kurz TEE).

Nach der Trennung ist die Verständigung zwischen den Elternteilen häufig belastet oder scheint unmöglich. Gleichzeitig ist ein klarer und wertschätzender Umgang miteinander für Eltern und Kinder hilfreich. Wie kann es nun gelingen, dem anderen Elternteil die eigenen Wünsche in Bezug auf die Erziehung der Kinder verständlich mitzuteilen? Wie können klare Absprachen getroffen werden? Wie kann das Vertrauen aufgebaut werden, dass die Kinder auch beim anderen gut aufgehoben sind? Neben dem Vortrag zu diesen Themen gibt es die Möglichkeit, eigene Fragen einzubringen.

Referent Thomas Brühl, 56 Jahre, ist Diplom-Sozialpädagoge und als Vortragsreferent zu pädagogischen Fragen in Lahr beliebt. Eltern- Familien- und Paarberatung sind die Schwerpunkte seiner Therapie- und Beratungspraxis in Offenburg. Die Vortragsreihe Treffpunkt für Eltern und Erziehende (kurz TEE) ist ein gemeinsam von VHS und dem Amt für Soziales, Schulen und Sport entwickeltes Programm. Behandelt werden aktuelle Erziehungsfragen, bei denen Fachleute Rede und Antwort stehen und im gemeinsamen Gespräch Ratschläge und Ideen entwickelt werden.

  • Wann: Donnerstag, 30. Januar 2014, 20:00 Uhr
  • Wo: Lahr, Hort an der Eichrodtschule, Lotzbeckstr. 20
  • Eintritt frei

Weitere Informationen bei der Volkshochschule Lahr, Tel. 07821/918-0, Email: vhslahr@lahr.de oder im Internet unter www.lahr.de/vhs.

Weitere Angebote zum Thema Familienbildung/Elternbildung in der Ortenau finden Sie hier:

Staerke_JPG_55015

http://www.ortenauer-staerke.info/

 

Advertisements

Sie können gerne eine Kommentar hinterlassen. Bitte beachten Sie, dass Sie sich dann damit einverstanden erklären, dass alle eingegebenen Daten und die IP-Adresse zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Infos finden Sie unter dem Punkt Impressum / Datenschutz.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s